Dienstag, 17. März 2015

Wünsche sind zum Erfüllen da

Ich gebe zu, ich bin eine eher praktisch veranlagte Mutter. Glitzer, Tüll und bodenlange Kleider sind im alltäglichen Kleiderschrank nicht zu finden - dafür gibt es bei uns eine Verkleidungskiste. Lange habe ich mich auch mit leuchtend hellen Farben sehr schwer getan - zu groß war mir immer die magnetische Anziehungskraft von Tomatensoße und Co. Diese praktische Denkweise war schon immer ein familiärer Reibungspunkt. Nicht nur die Großeltern auch der Herzensmann würde seine Zwerge gern mal in etwas farbenfroher Kleidung sehen. Dabei  sind meine Kinder in dieser Hinsicht sehr unproblematisch. Selbst das bald 8-jährige Tochterkind zieht (bis auf seltene Ausnahmen) morgens noch das an, was die Mama rausgelegt hat. Dafür bin ich - toitoitoi - sehr dankbar.


Wenn sich nun das Tochterkind in den KeyColors verliebt, der eigentlich für die Kollegin gedacht war, dann ist es mir ein Bedürfnis, diesen Wunsch auch zu erfüllen.


Hier und da habe ich ja bereits von meinen Fanö’s geschwärmt - nun endlich hat auch die kleinFanö zur Freude des Sonnenscheins Einzug in den Kinderkleiderschrank gehalten. 




Kombiniert werden MUSSTE das Shirt mit genau so einem Bahnenrock wie bei der Mama. In dieser Hinsicht gab es kein „wenn und aber“ - auch wenn ich vielleicht etwas anderes im Kopf hatte. 

Wie alle Mädels in dem Alter liebt sie weit schwingende Röcke. Und das ist auch gut so.


Verlinkt bei: Creadienstag

Zutaten:
Schnitt:
Shirt: kleinFanö Gr. 122 von schnittreif via Farbenmix
Rock: Suopursu 6-Bahnenrock aus Ottobre Design 05/14 mit Änderungen
(auf den Taillenumfang des Kindes verkleinert, in der Länge und Breite angepasst)

Stoff:
Jersey Keycolors von Lillestoff; Design: Verena Münstermann
Jersey uni mint und orange von KnolTextil/Stoffmarktonline.de
Wäschegummi/elastische Spitze vom Stoffmarkt

Kommentare:

  1. Ich hätte da mal einen Wunsch....
    Sehr schön!

    AntwortenLöschen
  2. Ein wunderschönes Outfit hast du da für deine Tochter gezaubert und wenn ein paar Flecken nicht mehr raus gehen, wozu gibt es denn Plotter :)
    GLG Bine

    AntwortenLöschen
  3. Ich klicke sehr selten auf Beiträge genähter Mädelsklamotten, da ich selber "nur" Jungs zu Hause habe, aber hier müsste ich einfach. Die Kombi ist total schön geworden!
    LG Melanie

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön geworden! Und wünsche muss man eben auch mal erfüllen :-)
    Liebe Grüße
    Johy

    AntwortenLöschen
  5. Zauberhaft schöön!!!

    Schöne Grüße
    Jacqueline ;)

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schön! Und die Farbkombi finde ich total schön!
    Die richtig Frühlings- und Sommergaderobe!
    LG Irene

    AntwortenLöschen
  7. hihi, dein Text hätte von mir stammen können. Allerdings ist meine Tochter weit aus wählerischer und steht zu meinem Leid auf Tüddelkram. Deine Kombination hat mich direkt angesprungen, weil wir mit der wohl beide zufrieden wären. Sie mit dem Drehrock und den Farben..ich mit der Menge an Getüddel ;-)
    Klasse geworden

    AntwortenLöschen
  8. Ohhh ein Traumkleid....die Farbkombi ist hammerschön...so frisch und fröhlich!lg luise

    AntwortenLöschen
  9. Wow super super schönes Kleid! Die Stoffe sind der Wahnsinn und deine Kameraführung ist auch absolut genial (da kann ich noch einiges von dir lernen). Ich freu mich schon, wenn ich irgendwann mal Kinder habe die ich benähen kann
    Ich wünsch dir noch eine kreative Woche
    Steffi

    AntwortenLöschen
  10. Das ist wirklich so ein hübsches, fein abgestimmtes Outfit und macht richtig was her! Das "Wackelbild" habe ich ja schon bei Instagram bewundert.
    ein echt Mädchentraum der bestimmt zu einem Lieblingsoutfit wird.

    Hab einen schönen Abend, Katharina

    AntwortenLöschen
  11. Zauberhaft! Tolle Stoffkombi. Wunderschön umgesetzt. Die Tochter kann sich glücklich schätzen.
    LG Anna

    AntwortenLöschen
  12. wunderschön!! Ich bin genauso praktisch veranlagt, es darf gern auch dreckig werden :-)
    Den Rock muss ich mir merken! LG

    AntwortenLöschen
  13. Ui, da hast du aber wirklich einen Mädchentraum geschaffen. Hü-ü-übsch!

    AntwortenLöschen
  14. Da hast du aber einen tollen Wunsch erfüllt!!!
    Wunderschön!!!
    LG Tina

    AntwortenLöschen

Auch wenn ich nicht auf jeden Kommentar antworten kann, so zaubern mir die lieben Worte, Anregungen und gern auch mal Kritik ein Lächeln auf die Lippen. Vielen Dank für Deine Nachricht.