Dienstag, 4. April 2017

Wilde Kerle

Ein bisschen bereue ich es ja schon, dass ich es so selten schaffe meinen Kindern ein Geburtstagsshirt zu nähen. Monate im Voraus nehme ich es mir vor und dann sind so kurz vor knapp doch andere Sachen wichtiger. Deshalb gibt’s heute leider kein Geburtstagsshirt - sondern „nur“ gut abgelagerte Bilder von der Festplatte.
Vor fünf Monaten habe ich diesen Partnerlook zum Geburtstag meines Neffen für die beiden Jungs genäht. Dabei sind megacoole Bilder entstanden, die ich richtig klasse finde und euch auf keinen Fall vorenthalten will.
Beim Raglanschnitt habe ich auf das bewährte Bethouia-Shirt von ellepuls zurückgegriffen. Ich habe es für den Kids schon mehrfach hier, da und dort genäht. Dieses Mal jedoch mit Bündchen, weil das meiner Meinung nach bei Jungs einfach praktischer ist.
Von dem Ringeljersey bin ich nach wie vor sehr angetan. Ob als Rock, Hoodie oder Kindershirt - ich mag die griffige Qualität von nicibiene wirklich sehr.
Einziges Manko, trotz anfänglicher Euphorie mag mein Räuber das Shirt leider nicht. In den letzten Monaten hat er es höchstens drei Mal getragen. Deshalb habe ich auch kein schlechtes Gewissen, wenn heute zahlreiche schwarz-gelbe Kleidungsstücke auf dem Gabentisch liegen, die zwar nicht von meiner Nadel gehüft sind, über die sich der kleine Fußballer aber drei Mal mehr freut. Über kurz oder lang bietet sich bestimmt die eine oder andere Gelegenheit bei der eine liebevoll applizierte sieben auch entsprechend gewürdigt wird ;-)
Vielen Dank auch an Peggy, die mir seinerzeit den Schriftzug geplottet hat, als ich das Spielzeug noch nicht mein Eigen nennen konnte.

Verlinkt bei:  Creadienstag, Made for Boys, Kiddikram und Ich näh Bio.

Zutaten:
Schnitt:
Bethioua Kids in Gr. 134 von ellepuls bei Dawanda (auch für Teens und Damen erhältlich)

Stoff:
BioRingeljersey schwarz/natur von inDIYkiste (sponsored)
BioUnijersey schwarz von inDIYkiste (sponsored)
BioUnijersey blau von inDIYkiste (sponsored)
BioUnijersey rot von inDIYkiste (sponsored)

Kommentare:

  1. Sehr sehr cool. So im Doppelpack gleich noch fetziger.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  2. Coole Shirts und tolle Fotos. Wie immer eigentlich. Schade, dass er es nicht so mag...aber das kann man irgnedwie nie so genau absehen.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Was für zwei Prachtburschen und so tolle Shirts.Aber ärger dich nicht, dass dein Sohn es nicht so mag,genäht hast du es wieder großartig,
    dein Fan Miri; ))

    AntwortenLöschen
  4. saucoole Bilder und sooo schade, dass er es nicht so mag. Aber ich kenne das, die kleine Dame ist auch wählerischer als die Große die einfach alles von mir anzieht. Und das mit dem Vornehmen die Shirts zum Geburtstag zu nähen: wir gehen arbeiten, nicht vergessen!

    LG!

    AntwortenLöschen

Auch wenn ich nicht auf jeden Kommentar antworten kann, so zaubern mir die lieben Worte, Anregungen und gern auch mal Kritik ein Lächeln auf die Lippen. Vielen Dank für Deine Nachricht.