Donnerstag, 1. September 2016

Wiederentdeckt - MaxiSkirt

Warum hab ich den nicht schon früher genäht? Keine Stunde habe ich für diesem neuen Lieblingsrock an der Maschine verbracht und doch hat die Umsetzung so lange auf sich warten lassen.
Gekaufte lange Röcke hatte ich vor meiner wiederentdeckten Nähleidenschaft einige. Auf die Schnelle fallen mir mindestens vier ein. Weich fallender Stoff, luftig angezogen, edel aber nicht zu schick - wie konnte ich das nur vergessen. Lange waren sie verschwunden aus meinem Kleiderschrank. Jetzt kehrt dieses Lieblingsteil zurück und hat mein Herz im Sturm erobert.
Lange Rede kurzer Sinn: hier ist meine verlängerte Frau Hilda. Ganz schlicht ohne Taschen, dafür aus traumhaft, weich fließendem Viskosejersey. Ein Souvenir von GiniLotte in Rövershagen während meiner Mutter-Kind-Kur im Februar. Das Muster finde ich so grandios, da braucht es keinen besonderen Schnitt sondern nur viel Fläche.
Bislang habe ich um den flutschigen Viskosejersey immer einen großen Bogen gemacht. Eines meiner ersten Shirts hatte ich mir - damals noch an einer einfachen Nähmaschine - aus Viskosejersey genäht. Was hab ich da geflucht und mir geschworen, diesen Stoff nicht mehr anzurühren. Und wie einfach glitt der Stoff doch dieses Mal durch das Messer meiner Overlock.
Es war ein größeres Reststück, was ich damals ergattern konnte. Entweder für eine leichte Hose oder für ein Tunikashirt würde es noch reichen, aber ich kann mich nicht entscheiden. Was meint ihr: RosaP. Hose oder eine Imke?

Verlinkt bei Rums.

Zutaten:
Schnitt:
Rock:
Frau Hilda von Hedi Näht in Gr. M (verlängert und ohne Taschen)

Shirt:

Stoff:
Viscosejersey Kringel von Ginilotte
Unijersey weiß - Coupon vom Stoffmarkt

Kommentare:

  1. Deinen Worten zu diesem Rock ist eigentlich gar nichts hinzuzufügen ;) Cooler Eyecatcher, toller Rock, tolles Outfit...
    ... bei meiner neu entdecken Maxikleidliebe würde ich aus dem Rest ein Top nähen, dass in Kombi mit diesem Rock wie ein Maxikleid aussieht :)


    GLG aus Berlin
    Manu

    AntwortenLöschen
  2. Oh, sehr schick. Maxiröcke sind auch meine Favoriten, auch wenn ich noch keinen genäht habe. Im Schrank liegen immer ein paar. Ich könnte mir gut ein paar 3/4 lange am Bein pumpige Hosen vorstellen - Sofie hatte da einen Schnitt.
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Ein tolles Outfit!
    Ich mag lange Röcke/ Kleider auch sehr. Genäht habe ich allerdings auch noch keine. Sollte ich mir mal für den nächsten Sommer auf meine lange Liste setzen :-))
    Ganz liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Gelungen!
    Ich finde lange Röcke immer bequem. Nichts blitzt hervor, man muss nicht zuppeln und der Wind kann dem Rock nicht wirklich was antun.
    Vielleicht noch eine luftig weite Hose dazu...
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ein sehr ausdrucksstarker Stoff und als Rock gefällt er mir gut!

    Gruß
    Llewella

    AntwortenLöschen

Auch wenn ich nicht auf jeden Kommentar antworten kann, so zaubern mir die lieben Worte, Anregungen und gern auch mal Kritik ein Lächeln auf die Lippen. Vielen Dank für Deine Nachricht.