Donnerstag, 29. September 2016

Herbstkleid für jeden Anlass mit Verlosung

Wow Mädels, ihr habt mich aus dem Staunen gar nicht wieder rausgebracht. Vielen Danke für die zahlreichen Kommentare zu meinem gestrigen Mantel hier im Blog, bei Facebook und auf Instagram. Ich hab mich riesig über jeden Einzelnen gefreut. Der Märchenmantel wird schon heiß und innig geliebt und sogar bei 20 Grad getragen. Ganz nebenbei ist mir aufgefallen, dass man einen Mantel auch viel häufiger tragen kann als ein Shirt und sich der Aufwand damit wirklich relativiert. Ich freue mich riesig, wenn ich den einen oder anderen zu einer eigenen Jacke motivieren konnte.
Nach der gestrigen Farbexplosion kommt heute das Kontrastprogramm: schlichtes Marineblau mit Metallicbauschgarn. Ich durfte für Dorit von Prachtkinder das Herbstkleid Alva testen. Bereits im Juni hab ich Euch hier meine Anni gezeigt. Alva und Anni sind miteinander kompatibel. Im Gegensatz zur Anni kommt Alva aber mit ausgestelltem Rock oder Ballonrock daher und hat einen legeren Schalkragen.

Meine Alva ist ein absolutes Wohlfühlkleid aus marineblauem Softtouch. Das Material hat eine sehr edle leicht glänzende Vorderseite und eine frotteeartige Rückseite. Der Stoff schrie förmlich nach Materialspielereien von Vorder- und Rückseite. Der Kragen bekommt durch die Rückseite ein bisschen mehr Stand. Das gefällt mir zum einen sehr gut und ist nebenbei auch noch sehr kuschelig.
Durch das Umschlagen der Rückseite nach außen wiederholt sich der Frottee noch einmal am Saum und an den Ärmeln.
Das schlichte Kleid habe ich mit Metallic-Bauschgarn von Babylock in weiß/silber gecovert. Leider kann man den sehr dezenten Effekt auf den Bildern schlecht erkennen. Mir gefällt das Ergebnis sehr gut - für die richtige Fadenspannung muss ich aber noch ein bisschen üben.
Die Fotos sind bereits vor einigen Wochen bei mehr als 30 Grad entstanden. Damals hab ich mich echt ein bisschen schwer getan, in das kuschelige Kleid zu schlüpfen. Mittlerweile haben wir auch die richtigen Temperaturen und ich freu mich auf mein Herbstkleid mit Leggings und Stiefel. ;-)
Auch diese Mal darf ich unter allen Kommentaren ein Alva-E-Book verlosen. Das Gewinnspiel läuft bis zum 16. Oktober 2016. Bitte vergesst nicht eine gültige Mailadresse anzugeben, damit Euch Dorit das Ebook zuschicken kann. Der Gewinner wird hier erst am 18.10.2016 bekannt gegeben.

Verlinkt bei Rums und LilleLiebLinks.

Zutaten: 
Schnitt:
Alva von Prachtkinder (sponsored)

Stoff:
Softtouch marine von  Lillestoff über Tigermäuschen & Kramelse

Kommentare:

  1. Ich bin absoluter Fan des schlichten Marineblau! Und den Stoff habe ich auch sofort erkannt ;) Gefällt mir ausgesprochen gut!!!!
    LG Manu

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schönes Kleid, gefällt mir sehr gut....
    Liebi Grüess Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Ein perfektes Herbstoutfit, das mit in der Farbe richtig gut gefällt!!! So eins hätte ich auch gern im Schrank... 😊
    Lieben Gruß
    Christine

    AntwortenLöschen
  4. Oh das gefällt mir sehr gut. Schlicht und trotzdem ein Hingucker mit dem Kragen. Dein Detail mit dem Bauschgarn (ich seh gar nicht, dass die Fadenspannung nicht optimal ist) gefällt mir auch richtig gut. Da kann der Herbst ja jetzt kommen.
    Liebe Grüße
    Dani Ela

    AntwortenLöschen
  5. Dein Kleid ist wunderschön geworden, schlicht, aber dennoch aufregend. Das blau finde ich toll, dein Bauschgarn gibt den nötigen Pepp.

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  6. Schön, deine Alva! Besonders so "schlicht" in dunkelblau. Ich trage auch eher unifarbene Kleidung und im Stoffladen um die Ecke kann ich dann den tollen Mustern nicht wiederstehen. Da ist so ein Stoff mit der gewissen Rafinesse ein toller Kompromiss zwischen extravagant und alltagstauglich dezent.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,
    Auch wenn, oder gerade weil das Kleid schlicht ist, mag ich es sehr.
    LG Bitja (bitjabickel(at)Gmail.com)

    AntwortenLöschen
  8. Das ist wirklich ein Kontrastprogramm. Steht Dir gut. Und ich finde es schön, daß Du auf die Spielereien nicht verzichtet hast...
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Wow, echt ein tolles Herbstkleid. Ich würde mich sehr über das Ebook freuen und mir wahrscheinlich ein ähnliches Modell nähen.

    AntwortenLöschen
  10. Ein Allround- Kleid- schick, schlicht, aber mit raffinierten Details- klasse! Der Schnitt macht mich neugierig.
    Ja, freu mich auch auf Herbst und endlich wieder Kleid- und- Stiefel- Wetter. Aber wollen wir uns über den schönen Spätsommer mal nicht beschweren (heut wieder 25Grad...), ich genieße die Sonne momentan auch sehr.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  11. Gefällt mir sehr gut, sowohl der Schnitt als auch die konkrete Umsetzung - würde gern nachnähen :-)

    AntwortenLöschen
  12. Der Stoff ist ja richtig toll und die Spielereien mit Vorder und Rückseite sehen richtig toll aus und das Kleid sieht auchb wirklich megabequem aus. Das wäre genaub das richtige für mich für den Herbst.

    AntwortenLöschen
  13. Tolles Kleid und tolle Stoffwahl! Eine Anni hab ich schon genäht, weil sie mir an dir so gut gefallen hat. Alva rückt da direkt mal nach ;o)
    LG Stef

    AntwortenLöschen
  14. Gefällt mir wieder sehr gut! Stoff konnte ich auch sofort zuordnen! Deine Covernähte gefallen mir sehr! Bauschgarn...sollte ich mir auch mal zulegen! Ich finde den Kragen so toll! Würde mir auch gefallen :)
    LG Ann Christin (ac.remmers@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  15. Auch das gefällt mir SUPER! Die Covernähte!! Hach! Metallicgarn brauch ich :-) Und meine Nähmaschinen zurück!!!

    LG

    AntwortenLöschen
  16. Tolles Kleid! Das würde mir auch gefallen:))
    Lg Svenja
    Svenja.redlich(at)gmx.net

    AntwortenLöschen
  17. Der Stoff in Kombination mit den Covernähten ist unheimlich schön - und die Ausschnittpartie mit der Kuschelseite zu verarbeiten ein tolles Detail- und deine Überlegungen zum Mantel/Jackenthema sind absolut richtig :-) lG Miriam "Mecki macht"

    AntwortenLöschen
  18. Dunkelblau - genau mein Beuteschema. Ein sehr schönes Kleid.
    Lg, Anke

    AntwortenLöschen
  19. Wie schön! Ein tolles Kleid hast Du Dir da genäht.
    Ich schicke Dir beste Grüße!
    Iris

    AntwortenLöschen
  20. Super schönes Kleid und toller Schnitt!
    Das würde ich auch gerne nähen :-)
    bettina-me@gmx.de

    LG
    Bettina

    AntwortenLöschen
  21. Schön ist dein Kleid geworden. Die Covernähte sind genau der richtige Kontrast dazu.
    Lg Iris

    AntwortenLöschen
  22. Das sieht mal wieder toll aus. Eigentlich brauche ich mich da gar nicht für den Lostopf anmelden, so schön krieg ich das eh´ nicht hin. Naja, bei den vielen Kommentaren ist die Chance ja ohnehin gering. Tja, ich versuch es trotzdem.
    VG Petra
    petragundlach(ät)gmx(punkt)de

    AntwortenLöschen
  23. Ein sehr schönes schlichtes Kleid ist Dir da gelungen!! Ich wäre neugierig auf das E-Book. :-). Viele Grüße! Manu
    (eisfloh@t-online.de)

    AntwortenLöschen
  24. Eine schöne Idee die Rückseite zu verwenden!
    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  25. Beides toll getroffen...Schnitt und Farbe stehen dir sehr gut. Würde mir auch gut gefallen. Eventuell wage ich mich dann an hellere Farben :-)
    Lg Katharina Z.
    katharina.zehnpfund(ät)gmx.de

    AntwortenLöschen
  26. Hallo,
    Ein tolles Kleid. Ich würde mich wahrscheinlich für eine Herbst-Variante in einem Rost-Ton entscheiden. Vielleicht hab ich ja Glück.
    Gruß Mella
    melle(Punkt)we(at)gmx(Punkt)de

    AntwortenLöschen
  27. Her,
    Deine dunkelblaue Variante mit den weißen Nähten schaut super aus. Dazu fehlt mir noch der Schnitt und die Coverlook. Vielleicht hab ich mit dem Schnitt ja Glück und gönn mir dann als Belohnung noch die Cover;-)
    Liebe Grüße Gisi
    giweber(at)gmx(Punkt)de

    AntwortenLöschen
  28. Ein wirklich tolles Kleid und durch die Schlichtheit zieht man es bestimmt besonders häufig an. Mir gefällt es sehr und es macht Lust, selbst eins zu nähen. Daher würde ich mich sehr über ein Ebook freuen! LG Hilde
    dr.remplem@gmail.com

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Doreen,
    das mit der Verlosung ist direkt an mir vorbeigegangen.. bis ich liebe Post von Dorit bekam :) Ich musste erst mal schauen, woher diese tolle Überraschung kommt... lach. Vielen Dank!
    Und LG

    AntwortenLöschen

Auch wenn ich nicht auf jeden Kommentar antworten kann, so zaubern mir die lieben Worte, Anregungen und gern auch mal Kritik ein Lächeln auf die Lippen. Vielen Dank für Deine Nachricht.